Péter Esterházy

Péter Esterházy / Hungary,  „Die Mantel-und-Degen-Version“ Buchpremiere in der AdK

Péter Graf Esterházy de Galántha war ein ungarischer Schriftsteller und Essayist.
Geboren: 14. April 1950, Budapest, Ungarn
Gestorben: 14. Juli 2016
Quelle: Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Péter Esterházy

Nora Gomringer

Nora-Eugenie Gomringer / Germany, Switzerland
Nora-Eugenie Gomringer ist eine schweizerisch-deutsche Lyrikerin, Rezitatorin und Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises 2015. Sie lebt in Bamberg, wo sie seit 2010 das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia als Direktorin leitet. Es liegen sieben Lyrikbände und ein Essayband sowie zahlreiche Einzelveröffentlichungen vor. Zudem arbeitet Gomringer in unterschiedlicher Form mit Musikern und Bildenden Künstlern zusammen.
Geboren: 26. Januar 1980 in Neunkirchen an der Saar

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Nora Gomringer

Stephan Reich Autor, Berlin und Sina Klein Autorin, Düsseldorf

Stephan Reich Autor, Berlin und Sina Klein Autorin, Düsseldorf und Karla Reimert Autorin, Berlin
in der Literaturwerkstatt Berlin am 25.02.2015 bei der
Veranstaltung "Die besten Lyrikdebüts 2014", Moderation Insa Wilke Literaturkritikerin, Frankfurt am Main
hier weitere Fotos
Archiv

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Stephan Reich

Arno Geiger

Arno Geiger / Austria
Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien. 1993 verfasste er eine Diplomarbeit über die Bewältigung der Fremde in den deutschsprachigen Fernreisetexten des Spätmittelalters.
Geiger nahm am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 1996 und 2004 in Klagenfurt teil. Sein Roman "Der alte König in seinem Exil" wurde 2011 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.
Geboren: 22. Juni 1968 in Bregenz, Vorarlberg

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Arno Geiger

Björn Kuhligk

Björn Kuhligk, Germany
Björn Kuhligk veröffentlichte Lyrik und Prosa in mehreren Einzeltiteln sowie zahlreichen Anthologien, literarischen Kalendern und Literaturzeitschriften. Von 1996 bis 1999 veranstaltete er mit HEL die Lesereihe "Die Schwarzleserey". Von 2002 bis 2006 war er Redakteur der Berliner Zeitung für Prosa und Lyrik "lauter niemand". Gemeinsam mit Tom Schulz verlegte er von 1997 bis 1999 die edition minotaurus.
Kuhligk ist Mitherausgeber von repräsentativen Lyriksammelbänden, die die Szene der jungen Lyrik im deutschen Sprachraum vorstellen. Von 2006 bis 2009 leitete er die Lyrikwerkstatt "open poems" der Literaturwerkstatt Berlin. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
Björn Kuhligk lebt und arbeitet in Berlin.
Geboren: 19. Februar 1975 in Berlin

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Björn Kuhligk

Liao Yiwu

Liao Yiwu chinesisch 廖亦武 / China
Liao Yiwu, auch bekannt als Lao Wei, ist ein chinesischer Schriftsteller, Dichter und Musiker, der international durch sein Buch Fräulein Hallo und der Bauernkaiser: Chinas Gesellschaft von unten ab 2009 Beachtung fand.
Aufgrund seiner kritischen Haltung zur chinesischen Regierung sind Liaos Werke in der Volksrepublik China verboten.
In Deutschland stieg seine Bekanntheit durch den Erhalt des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2012 und des Geschwister-Scholl-Preises 2011.
Geboren: 4. August 1958 in Yanting, Sichuan

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Liao Yiwu

Jan Wagner

Jan Wagner, Germany
Jan Wagner studierte Anglistik an der Universität Hamburg, am Trinity College (Dublin) und an der Humboldt-Universität zu Berlin.
1995 begann er zusammen mit Thomas Girst mit der Herausgabe der internationalen Lyrikschachtel „Aussenseite des Elementes“ Thematisch umfasste dieser Offsetdruck zeitgenössische persische und niederländische Lyrik.
Seit dem Erscheinen des ersten Gedichtbands im Jahr 2001 ist er als freier Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer aus dem Englischen und Amerikanischen tätig.
Seit 2009 ist er Mitglied der Bayerischen Akademie der schönen Künste, seit 2010 der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt und des PEN-Zentrums Deutschland.
Geboren:18. Oktober 1971 in Hamburg

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Jan Wagner

Matthias BAADER Holst

Matthias BAADER Holst / Germany
Matthias BAADER Holst (eigentlich: Matthias Holst)war ein deutscher Schriftsteller. Er legte sich nach Andreas Baader und dem Berliner Dadaisten Johannes Baader den Namen BAADER zu.
In Halle absolvierte Holst eine Lehre als Bauarbeiter und wurde später Bibliothekar. Ab 1984 hielt er Lesungen und Aktionen mit Peter Winzer und Heiko Beige ab.
1988 folgte der Umzug nach Berlin und ab dann nahm er an künstlerischen Aktionen mit Peter Wawerzinek teil. Nebenher agierte er als Sänger und Texter in den Musikgruppen "Die letzten Recken" und "Frigitte Hodenhorst Mundschenk".
Holst wurde am 23. Juni 1990 an der Ecke Oranienburger Straße - Friedrichstraße in Berlin von einer Straßenbahn angefahren und erlag eine Woche später seinen Verletzungen.
Geboren: 1962 in Quedlinburg
Gestorben: 30. Juni 1990 in Berlin

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Matthias BAADER Holst

Paul Nizon

Paul Nizon / Switzerland
Paul Nizon ist ein Schweizer Kunsthistoriker und Schriftsteller.
Geboren: 19. Dezember 1929, Bern, Schweiz

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Paul Nizon

Petros Markaris

Petros Markaris (griechisch Πέτρος Μάρκαρης, bürgerlicher Name Petros Markarian,
geboren am 01. Januar 1937 in Istanbul) ist ein griechischer Schriftsteller, der international bekannt wurde durch seine Kriminalromane um den in Athen ermittelnden schrulligen „Kommissar Kostas Charitos“. 2008 wurde er zum Präsidenten des Nationalen Buchzentrums (EKEBI) berufen.

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Petros Markaris

Ernesto Cardenal Martínez

Ernesto Cardenal / Nicaragua
Ernesto Cardenal Martínez ist ein nicaraguanischer suspendierter katholischer Priester, sozialistischer Politiker und Dichter.
Er ist einer der bekanntesten Vertreter der Befreiungstheologie und gilt neben Rubén Darío als einer der bedeutendsten Dichter Nicaraguas. Im Zuge der erfolgreichen Revolution in Nicaragua durch die Frente Sandinista de Liberación Nacional (FSLN) war er zwischen 1979 und 1987 Kulturminister von Nicaragua.
Geboren: 20. Januar 1925 in Granada

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Ernesto Cardenal Martínez

Tim Page

Fotograf Tim Page in der Ausstellung "Die Roten Khmer und die Folgen" in der Akademie der Künste am 24. Jan. 2015. See more ...

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Tim Page

Thomas Heise

Thomas Heise / Germany
Thomas Heise ist ein deutscher Dokumentarfilmer.
Geboren: 22. August 1955, Ost-Berlin
Filme: Städtebewohner, Stau - Jetzt geht's los, mehr
Bücher: Spuren: eine Archäologie der realen Existenz
Nominierungen: Europäischer Filmpreis / Bester Dokumentarfilm

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink

Thomas Kling

Thomas Kling / Germany
Thomas Kling war ein deutscher Schriftsteller. Er war Mitglied des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt.
Geboren: 5. Juni 1957, Bingen am Rhein
Gestorben: 1. April 2005, Dormagen

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Thomas Kling

Eugen Gomringer

Eugen Gomringer / Bolivia, Germany
Eugen Gomringer ist ein bolivianisch-stämmiger Schriftsteller. Er gilt als Begründer der Konkreten Poesie und hat bis heute überwiegend in Deutschland gewirkt.
Geboren: 20. Januar 1925, Cachuela Esperanza, Bolivien
Bücher: Worte sind Schatten

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Eugen Gomringer

Heiner Müller (in der Galerie Weisser Elephant, Almstadtstraße, Berlin)

Heiner Müller / Germany
Heiner Müller, Pseudonym Max Messer, gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Geboren: 9. Januar 1929, Eppendorf, gestorben: 30. Dezember 1995, Berlin
Stücke: Die Hamletmaschine, Quartett, Der Auftrag
Einflüsse: Bertolt Brecht, William Shakespeare, Robert Wilson

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Heiner Müller

Bei Dao 北岛

Bei Dao 北岛 (bürgerlicher Name: Zhao Zhenkai 赵振开) / China
Bei Dao ist ein chinesischer Essayist und Lyriker.
Geboren: 2. August 1949, Peking, Volksrepublik China
Ausbildung: University of California, Davis (1995–1997)
Bücher: Gottes chinesischer Sohn: Essays, mehr
Auszeichnungen: Guggenheim Stipendium - Kunst, US Amerikaner & Kanadier
Nominierungen: Neustadt International Prize for Literature

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Bei Dao

Nora und Eugen Gomringer

in der Akademie der Künste Berlin, am 09.12.2014 fotografiert für die Akademie der Künste.

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Eugen Gomringer

Fiston Mwanza Mujila

Fiston Mwanza Mujila / Kongo
Mujila studierte Literatur und Humanwissenschaften und lebte 2010 als Stadtschreiber in Graz.
Er schreibt in französischer Sprache, vor allem Gedichte und Kurzgeschichten.
Geboren: 1981 in Lubumbashi/Demokratische Republik Kongo

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Fiston Mwanza Mujila

Christian Prigent

Christian Prigent / France
Nach Aufenthalten in Rom (1978 – 1980) und Berlin (1985 – 1991) lebt er seit 2007 in Saint-Brieuc in der Bretagne. Er gründet Anfang der 70er Jahre die Zeitschrift „TXT“ und arbeitet außerdem mit zahlreichen weiteren Zeitschriften in Frankreich und im Ausland zusammen und veröffentlicht, vor allem bei P.O.L., Gedichtsammlungen und literaturwissen-schaftliche Arbeiten.
Streitbar, provozierend, ironisch spielt er mit verschiedenen Formen in seinem Kampf gegen das „Falsche Sprechen“.
Geboren: 1945, Saint-Brieuc in der Bretagne

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Christian Prigent

Abdelwahab Meddeb ( عبد الوهاب المدب )

Abdelwahab Meddeb / Tunesia, France
Abdelwahab Meddeb, arabisch عبد الوهاب المدب, DMG ʿAbd al-Wahhāb al-Madabb, war ein tunesisch-französischer Autor und muslimischer Islamkritiker.
Geboren: 1946, Tunis, Tunesien, Gestorben: 5. November 2014, Paris, Frankreich
Bücher: Die Krankheit des Islam
Kinder: Hind Meddeb

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Abdelwahab Meddeb

Joachim Sartorius

Joachim Sartorius / Germany
Joachim Sartorius ist ein deutscher Jurist, Diplomat, Theaterintendant, Lyriker und Übersetzer.
Geboren: 19. März 1946, Fürth

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Joachim Sartorius

Ursula Krechel

Ursula Krechel / Germany
Ursula Krechel ist eine deutsche Schriftstellerin und Autorin. Krechel bewegt sich in allen literarischen Genres. Die Lyrik, anfangs noch von Frauenbewegung und neuer Subjektivität beeinflusst, bildet den Schwerpunkt ihres Werks.
Geboren: 4. Dezember 1947, Trier
Ausbildung: Universität zu Köln

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Ursula Krechel

Lothar Müller

Lothar Müller / Germany 
fotografiert für die Akademie der Künste Berlin
Lothar Müller ist ein deutscher Journalist, Literaturkritiker und Literaturwissenschaftler.
Geboren: 1954

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Lothar Müller

Hanns Zischler, Buchvorstellung in der AdK

Hanns Zischler „Das Mädchen mit den Orangenpapieren“ Verlag Galiani Berlin am 24. September 2014
Hanns Zischler / Germany>
Christoph Johann „Hanns“ Zischler ist ein deutscher Filmschauspieler, Dramaturg, Regisseur, Hörspielsprecher, Fotograf, Übersetzer und Essayist.
Geboren: 18. Juni 1947, Nürnberg
Kinder: Julian Middendorf
Bücher: Das Mädchen mit den Orangenpapieren, mehr

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Hanns Zischler

Hanns Zischler

Christoph Johann „Hanns“ Zischler, deutscher Filmschauspieler, Dramaturg,
Regisseur, Hörspielsprecher, Fotograf, Übersetzer und Essayist
in der Berliner Akademie der Künste.

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Hanns Zischler

Lutz Seiler

Lutz Seiler stellte seinen ersten Roman „Kruso“ (Suhrkamp 2014) in der Adk Berlin vor.
Alle Fotos hier

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Lutz Seiler

Wolfgang Hilbig

Wolfgang Hilbig / Germany
Wolfgang Hilbig war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.
Geboren: 31. August 1949, Meuselwitz
Gestorben: 2. Juni 2007, Berlin

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Wolfgang Hilbig

Hans Thill

Hans Thill / Germany
Hans Thill ist ein deutscher Autor und Übersetzer. Er lebt in Heidelberg und ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland. Thill wuchs in Bühl auf.
Geboren: 1. Oktober 1954

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Hans Thill

Seiten