Petros Markaris

Petros Markaris (griechisch Πέτρος Μάρκαρης, bürgerlicher Name Petros Markarian,
geboren am 01. Januar 1937 in Istanbul) ist ein griechischer Schriftsteller, der international bekannt wurde durch seine Kriminalromane um den in Athen ermittelnden schrulligen „Kommissar Kostas Charitos“. 2008 wurde er zum Präsidenten des Nationalen Buchzentrums (EKEBI) berufen.

Rubrik: Autorenporträts  |  Autoren A-Z: Petros Markaris