Juri Andruchowytsch

Jurij Ihorevyč Andruchovyč / Ukraina
Jurij Ihorowytsch Andruchowytsch ist ein ukrainischer Schriftsteller, Dichter, Essayist und Übersetzer.
Er gilt zu Beginn des 21. Jahrhunderts als eine der wichtigsten kulturellen und intellektuellen Stimmen seines Landes.
Geboren: 13. März 1960, Iwano-Frankiwsk, Ukraine
Bücher: Moscoviada, Perversion, Zwölf Ringe: Roman
Alben: Andruchoid

Rubrik: Autorenporträts